Datum:

Endress+Hauser wächst stark

Der Messtechnikhersteller Endress+Hauser vermeldet neue Höchstmarken bei Umsatz, Gewinn und Beschäftigtenzahlen.

Laut den vorläufigen Geschäftszahlen konnte Endress+Hauser im letzten Jahr den Umsatz um gut 9 Prozent auf über 2,4 Milliarden Euro steigern. In lokalen Währungen wuchs das Unternehmen sogar um fast 13 Prozent, wie es in einer Mitteilung heisst. Neue Stellen schuf das Familienunternehmen vor allem in Fertigung, Forschung und Entwicklungen und beim Service. Per Ende 2018 beschäftigte Endress+Hauser 13’928 Mitarbeitende. Gewinnzahlen werden nicht bekanntgegeben.

Das Unternehmen konnte in sämtlichen Bereichen wachsen. 2018 habe man die Kunden mit mehr als 50 neuen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen unterstützt, wird CEO Mathias Altendorf zitiert.

Für 2019 rechnet Endress+Hauser mit etwas weniger dynamischen Märkten und rechnet mit einem Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich.