Datum: Branche:

Saputo will englischen Käsehersteller übernehmen

Der kanadische Molkereikonzern Saputo will den englischen Käsehersteller Dairy Crest übernehmen.

von pd/wy

Für 975 Millionen britische Pfund (1,27 Mrd. Franken) will Saputo Dairy Crest kaufen, Grossbritanniens drittgrösster Käsehersteller mit Marken wie Cathedral City und Clover. Gemäss Bloomberg liegt das Angebot mit 620 Pence pro Aktie 12 Prozent über dem Schlusskurs vom Donnerstag, 21. Februar. Die Dairy Crest-Führungspitze unterstützt das Angebot, wie LZ-net schreibt. Die Aktionäre müssen noch zustimmen.
Dairy Crest produziert neben Käse auch Butter, Streichfette und Milchpulver und erzielte 2018 einen Jahrsumsatz von 456,8 Millionen Pfund. Die Firma beschäftigt rund 1100 Mitarbeitende.
Saputo ist bereits in den USA, Argentinien und in Australien tätig. Die Firma hatte 2006 auch in Deutschland eine Käserei in Heiden gekauft, diese dann aber 2013 wieder verkauft.