Datum: Branche:

Milch im Fokus der Freiburger Museen

15 Freiburger Museen zeigen ab diesem Frühling mit Ausstellungen und Anlässen die vielen Facetten der Milch.

von mos

In den Freiburger Museen dreht sich dieses Jahr alles um die Milch. (Symbolbild zvg)

Die Museen im Kanton Freiburg spannen zusammen und erklären 2019 zum Jahr der Milch: Je eine grosse Ausstellung im Naturhistorischen Museum in Freiburg und im Greyerzer Museum in Bulle beleuchten das Thema Milch aus unterschiedlichen Winkeln. Hinzu kommen Mini-Ausstellungen, Votrräge oder Ateliers zum Thema Milch in dreizehn weiteren Museen und Institutionen wie der Kantons- und Universitätsbibliothek, dem Maison du Gruyère oder dem Maison Cailler, wie die «Freiburger Nachrichten» berichten.

Das Greyerzer Museum rückt die Geschichte der Freiburger Milchwirtschaft in den Fokus (18. Mai bis 20. November). Im Naturhistorischen Museum geht es um die Milch als «mütterliches Elixier» und Lebensgrundlage aller Säugetiere (15. Juni bis 2. Februar 2019).