Datum: Technologie:

Neuer Webauftritt der Schweizer Nährwertdatenbak

Die Schweizer Nährwertdatenbank hat einen neuen Internetauftritt. Neu können Lebensmittel miteinander verglichen werden.

von mos/pd

Welchen Nährwert hat meine Pizza? Die Nährwertdatenbank des BLV gibt Auskunft. (Symbolbild Pixabay)

Wer wissen möchte, wie viele Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweisse und Fette, Vitamine oder Mineralstoffe ein Lebensmittel enthält, der findet die Antwort in der Schweizer Nährwertdatenbank des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV. Sie enthält zahlreiche Angaben über die Zusammensetzung von rund 1100 Lebensmitteln, die in der Schweiz erhältlich sind.

Wie das BLV am Donnerstag mitteilte, hat die Schweizer Nährwertdatebank einen neuen Webauftritt erhalten (www.naehrwertdaten.ch). Mit der Suchfunktion können nun nach Namen, Synonymen, Lebensmittelkategorien und Nährstoffgehalt sowie einer Kombination davon gesucht werden, schreibt das BLV. Ausserdem können neu auch Lebensmittel miteinander verglichen werden.

Eine Übersicht über sämtliche Neuerungen gibt es auf der Website der Nährwertdatenbank.