5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Coop ruft St. Marcellin zurück

Beim französischen Weichkäse St. Marcellin Cremier, besteht der Verdacht auf E.coli-Bakterien. Der bei Coop verkaufte Käse wird zurückgerufen.

Die französische Firma Fromagerie Alpine ruft den Weichkäse St. Marcellin Crémier 80g zurück. Der Käse St. Marcellin Crémier 80g mit den Verbrauchsdaten 23.03.19 bis 18.05.19, war seit 19.02.2019 im Verkauf. Es besteht der Verdacht auf eine Verunreinigung mit E. coli O26 Bakterien. Erhältlich war der betroffene Artikel in ausgewählten Coop-Supermärkten sowie Coop-City-Warenhäusern. Kunden seien gebeten, den betroffenen Artikel nicht zu konsumieren, schreibt Coop in einer Medienmitteilung. Die Ware könne in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden und der Verkaufspreis werde zurückerstattet. Falls der Käse bereits verzehrt sei und Symptome wie Magen-Darmerkrankungen aufgetreten seien, empfiehlt Coop, umgehend einen Arzt zu konsultieren.  

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.