Datum:

Global zum Erfolg

Für einen erfolgreichen Einstieg Ihres Unternehmens ins Export­geschäft: Das nächste Food Science & Management Symposium «Passion for Food: Going International» der BFH-HAFL am 19. Juni 2019 informiert über Chancen und Risiken im internationalen Markt.

von bfh/hafl

Globalisierung ist längst nicht mehr nur ein Schlagwort, sondern tägliche Realität für immer mehr Unternehmen. Distanzen verlieren an Bedeutung, Wertschöpfungsketten werden immer mehr weltumspannend, und Informations- und Geldflüsse erschliessen auf Mausklick sämtliche Regionen der Erde.

Erfolg dank Swissness

Lange Zeit war die globalisierte Welt Tummelplatz der Grosskonzerne. Dank neuer Technologien und innovativer Kooperationsmodelle entdecken aber mehr und mehr mittlere und sogar kleine Unternehmen die Möglichkeiten des internationalen Handels. Zahlreiche Beispiele im Export zeigen, dass man auch als Lebensmittel-KMU eine erfolgreiche Positionierung im internationalen Markt finden kann. Denn Swissness verspricht Qualität und Sicherheit – das ist gerade bei Lebensmitteln ein immer wichtigeres Argument.

Chancen und Risiken kennen

Wollen auch Sie den Schritt in den Export wagen? Informieren Sie sich am 19. Juni 2019 bei «Passion for Food: Going International», dem nächsten Food Science & Management Symposium der Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL.

Erfahren Sie aus erster Hand das Wichtigste über Chancen und Risiken, staatliche Unter­stützungsmassnahmen oder die Fallstricke des internationalen Lebensmittelrechts. Lernen Sie von den Erfahrungen anderer Schweizer KMU und sprechen Sie mit Kenner/innen von Märkten wie China, Brasilien oder Indien.