Datum: Branche:

Neue Halal-Messe startet 2020 in Hannover

MIt der «Halal Hannover» geht im März 2020 eine neue Messe für Halal-Produkte an den Start.

von pd/mos

Die neue Halal-Messe findet in der Halle 19 der Deutschen Messe Hannover statt. (Bild zvg)

Vom 6. bis 8. März 2020 drehe sich an der Halal Hannover alles um halal-konforme Lebensmittel, Getränke, Kosmetikprodukte und Reisen, teilte die Organisatorin Deutsche Messe am Donnerstag mit. «Nach einer umfassenden Marktanalyse hat sich gezeigt, dass es für eine solche Veranstaltung einen Markt gibt. Mit mehr als 30 Millionen muslimischen Einwohnern ist Europa einer der wichtigsten Märkte für Halal-Produkte weltweit», wird Christoph Schöllhammer, Projektleiter bei der Deutschen Messe AG, zitiert. Mit dem neuen Format aus Ausstellung, Konferenzprogramm und gastronomischer Sonderfläche wolle man der Halal-Industrie eine Plattform für den geschäftlichen und fachlichen Austausch in Deutschland bieten.

Laut Mitteilung werden nationale und internationale Hersteller, Großhändler und Dienstleister wie Çiftçi, Yörem, YAYLA, Baladna und Honeyletter Productions auf der dreitägigen Veranstaltung ihre neuesten Halal-Produkte und -Services präsentieren. Die Messe ist an allen drei Veranstaltungstagen für das Fachpublikum geöffnet. Am Messe-Samstag und -Sonntag können auch interessierte Konsumenten die Halal-Messe besuchen. Die Messe richtet sich laut Veranstalter an Gross- und Einzelhandel, Supermärkte, Gastronomie (Restaurants, Imbisse, Catering), Hotellerie, Lebensmittellabore, Hersteller von Kosmetikprodukten und Vertriebsfirmen, Reiseveranstalter und -büros sowie Konsumenten.

https://halal-messe.de