Datum: Branche:

Nestlé schliesst Molkerei

Dosenmilch ist nicht mehr in. Das spürt auch Nestlé und schliesst deshalb In Australien eine Molkerei im Bundesstaat Victoria.

von pd/hps

Die Fabrik im Bundesstaat Victoria. (Bild: zVg)

Durch die Schliessung des Werks in Tongala im südaustralischen Bundesstaat Victoria würden 106 Stellen gestrichen, wie foodbev.com schreibt. Die Leute würden nicht mehr wie früher Dosenmilch kaufen und billigere Importe hätten das Geschäft verschlechtern lassen, wie Andrew McIver, General Manager des Werkes die Schliessung des Werkes, die über einen Zeitraum von 18 Monaten erfolgt, kommentierte.

Nicht nur die Marktperspektiven haben Nestlé zu diesem Schritt bewogen, auch der Investitionsbedarf, der in der Fabrik vorhanden war, hätten bedeutet, dass die Fabrik nicht mehr rentabel betrieben werden könnte. Die endgültige Schliessung werde für Ende 2020 bis Mitte 2021 erwartet. Bis dahin werde die Produktion im Werk zusammen mit der Ausrüstung schrittweise in die ausländischen Nestlé-Werke verlagert.