Datum:

BAM zusammen mit «Karriereschritt»

Die Bernexpo Groupe führt in diesem Jahr zwei Bildungsmessen gleichzeitig durch: BAM und «Karriereschritt».

von sda

(Bild: zVg)

Die Berufs- und Ausbildungsmesse BAM und der Weiterbildungsanlass «Karriereschritt» finden parallel auf dem Berner Expo-Gelände statt. An der BAM erhalten Jugendliche die Möglichkeit, Berufe und Ausbildungen live vor Ort mit allen Sinnen zu erfahren. Rund 100 Aussteller sind dieses Jahr präsent. Zwischen dem 6. und dem 10. September geht die 31. Ausgabe über die Bühne. 18 000 Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen besuchten die BAM im vergangenen Jahr.

«Karriereschritt» wurde im Februar 2018 erstmals durchgeführt, damals im ehemaligen Tramdepot Burgernziel in Bern. Der Anlass bietet laut Bernexpo alles Wichtige rund um Weiterbildung, Studium, Neuanfang und Austausch. Auf dem Programm dieses Jahres stehen unter anderem Impuls-Referate und Workshops zu Themen wie Sinn und Salär, Studium und Weiterbildung sowie Kinder und Karriere. An einer «Fail Night» erzählen Unternehmer, wie sie scheiterten und was man daraus lernen kann. «Karriereschritt» geht am 7. und 8. September über die Bühne.
«Die Möglichkeit, gleichzeitig die BAM und die Karriereschritt besuchen zu können, ist für Lehrpersonen und Schulleiter ein grosser Vorteil», sagte Bernexpo-Mediensprecher Adrian Erni auf Anfrage. Da beide Messen ähnliche Zielgruppen ansprechen würden, erwarte man Synergien für Aussteller und Besucher.