Datum: Branche:

Die besten Schweizer Biere sind gekürt

Am zweiten Swiss Beer Award wurden aus 389 Bieren die besten auserkoren. Der Anlass fand wiederum im Berner Bierhübeli statt.

von pd/hps

Marcel Kreber, Direktor des SBV an der Bekanntgabe der besten 117 Schweizer Biere.

Am zweiten Swiss Beer Award wurden Biere in 31 verschiedenen Kategorien prämiert, darunter auch Bio-Biere, welche als separate Kategorie in Zusammenarbeit mit Bio Suisse geführt wurden. 117 Swiss Beer Award Label 2019/20 wurden durch die hochkarätige Fachjury vergeben, wie der Organisator, der Schweizerische Brauereiverband (SBV) mitteilt.

Die Liste der prämierten Biere finden Sie hier:

Die Gewinnerbiere: beer_award19

Den Brauereien standen 40 verschiedene Bierstile für die Einreichung ihrer Biere zur Verfügung. Jeder Bierstil entspricht in seiner Definition internationalen Standards. Falls ein Bier keinem vorgegebenen Bierstil zugeordnet werden konnte, wurde es in der Sonderkategorie eingeteilt. Vom bekannten Lagerbier über das holzfassgereifte Starkbier bis zum Imperial Stout wurden insgesamt 389 Biere von 71 Brauereien in den Wettbewerb geschickt.

Das Reglement schreibt vor, dass grundsätzlich maximal die besten 30 Prozent der bewerteten Biere ausgezeichnet werden.  Die mit dem Swiss Beer Award Label ausgezeichneten Biere seien sehr gute Vertreter des jeweiligen Bierstils und stehen für hervorragende Braukunst, schreibt der SBV.

Der Swiss Beer Award ist breit abgestützt. Im Steuerungsausschuss (Steering Committee) sind folgende Organisationen vertreten: