Datum: Branche:

Frank Hoogland verlässt Hochdorf

Der Chef für das Babyfood-Geschäft der Hochdorf-Gruppe wird das Unternehmen per Ende März 2020 verlassen. Er ist auch Mitglied der Geschäftsleitung von Hochdorf.

von pd/hps

Frank Hoogland, Managing Director der Division Baby Care der Hochdorf-Gruppe und Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt das Unternehmen per Ende März 2020, wie Hochdorf in einer Mitteilung schreibt. Hoogland (46) übernahm per 1. Januar 2017 die Führung des Geschäftsbereichs Baby Care. Zuvor leitete er während etwas mehr als einem Jahr den Bereich Global Marketing & Sales. Hoogland ist ein international versierter Manager. Vor seinem Einstieg bei der Hochdorf-Gruppe leitete er als Business Development Direktor bei Fonterra das Geschäft für Babynahrung unter der Marke Anmum in China (Guangzhou). Jetzt wolle Hoogland das Hochdorf auf eigenen Wunsch verlassen.