Datum: Branche:

Nach 20 Jahren: Südkorea lockert Importverbote für Rindfleisch

Rund 20 Jahre nach der BSE-Krise in Europa lässt Südkorea erstmals wieder Rindfleisch-Importe aus der EU zu. Zunächst dürfen Niederländer und Dänen Fleisch liefern.

von lid

Rindfleisch-Importe aus der EU nach Südkorea waren 20 Jahre gesperrt. (Symbolbild Pixabay)

EU-Agrarkommissar Phil Hogan hofft, dass auch die anderen EU-Mitglieder demnächst wieder Zugang zum südkoreanischen Rindfleischmarkt erhalten, wie aiz.info schreibt. Südkorea soll zugesagt haben, Anträge von anderen EU-Staaten auf Anerkennung als BSE-freie Länder rasch zu bearbeiten.