Datum: Branche:

Rekordbeteiligung bei den World Cheese Awards

Noch nie wurden so viele Käse für die World Cheese Awards eingereicht wie dieses Jahr. Erstmals mit dabei sind die Japaner.

von pd/mos

3804 Käse aus 42 Ländern wurden für die World Cheese Awards vom 18. Oktober im italienischen Bergamo eingereicht. Das sind zehn Prozent mehr als im Vorjahr, dabei verzeichnete schon die letztjährige Ausgabe eine Rekordbeteiligung, wie die «Bauernzeitung» berichtet.

Erstmals an der Käseweltmeisterschaft sind die Japaner mit insgesamt 42 Käse. Grund für die erstmalige Teilnahme ist eine gesetzliche Änderung, wie die «Bauernzeitung» schreibt: Seit 2019 darf Japan Milchprodukte in die Europäische Union liefern.