Datum: Branche:

Voraussichtlich genügend freiwillige Erntehelfer

Gemäss Einschätzung des Schweizer Bauernverbandes (SBV) werden genügend freiwillige Erntehelfer im Einsatz sein.

von lid

Aktuell geht der SBV davon aus, dass trotz Corona genügend Erntehelfer im Einsatz stehen werden. (Bild lid/ji)

Insgesamt werden mehrere tausend bis maximal 10’000 Erntehelfer auf unseren Feldern benötigt, sagte SBV-Sprecherin Sandra Helfenstein auf Anfrage der SDA. Genaue Zahlen über den effektiven Bedarf gebe es aber nicht. Auch würden keine Angaben zu den bereits engagierten Erntehelfern vorliegen, so Helfenstein.

So sei es heute immer noch möglich, in die Schweiz einzureisen. Wer über einen Arbeitsnachweis und eine Niederlassungsbewilligung verfüge, könne nach wie vor in die Schweiz kommen.

Wie viele dieser ausländischen Erntehelfer jedoch in die Schweiz kämen, sei weitgehend unbekannt. «Wir dürften aber voraussichtlich kein Problem haben, zumal sich auch viele Freiwillige melden», sagte sie weiter. Falls in der Haupterntezeit doch noch Engpässe auftreten sollten, werde der SBV einen neuen Appell für Freiwillige lancieren.