Datum: Branche:

Mehr vegan und vegetarisch: Lidl Schweiz erweitert Angebot

Lidl Schweiz will landesweit in seinen 140 Fililalen einen sogenannten «Veggie-Block» einbauen. Damit reagiert der Discounter auf die stetig steigende Nachfrage der Kundschaft nach vegetarischen und veganen Produkten.

von pd/mos

Lidl fasst die veganen und vegetarischen Produkte neu im Regal zusammen. (Bild zvg/Lidl)

Die Nachfrage nach veganen und vegetarischen Produkten bei Lidl Schweiz steige ständig, teilte der Discounter am Montag mit. Deswegen wolle man das Angebot ausbauen. Nach der Einführung von diversen neuen Produkten – etwa den veganen Fleischalternativen «Next Level Burger» und «Next Level Hack» – folgt nun eine spezielle Regal-Kennzeichnung eigens für diese Produkte, der sogenannten «Veggie-Block». Dieser kommt in 53 Filialen bereits zum Einsatz.

Vegane und vegetarische Produkte waren bisher an verschiedenen Stellen in den Filialen zu finden. Neu werden die Produkte im sogenannten «Veggie-Block» im Sinne einer erleichterten Kundenorientierung angeboten. Die Produkte befinden sich im Kühlbereich und sind mit einer speziellen Regal-Kennzeichnung ausgestattet.

Das vegane und vegetarische Sortiment besteht u.a. aus diversen Fleischersatzprodukten, Fertiggerichten, Salaten, Milchersatzgetränken sowie Joghurtalternativen.