Datum: Branche:

2020 gibts keine Olma-Alpkäseprämierung

Die Alpkäseprämierung 2020, die im Rahmen der Olma hätte stattfinden sollen, wird wegen Corona aufs nächste Jahr verschoben.

von mos

Bereits im Juni hatten die Verantwortlichen entschieden, wegen Corona die für Oktober geplante Messe Olma abzusagen. Wegen der Absage der Olma wird nun auch die Alpkäseprämierung, die jeweils im Rahmen der Olma stattfindet, aufs nächste Jahr verschoben, wie die «Bauernzeitung» unter Berufung auf eine Mitteilung der Olma berichtet.

Die Älplerinnen und Älpler sowie die Käse-Liebhaber könnten sich jedoch schon jetzt auf die Prämierung am 8. Oktober 2021 im gewohnten Rahmen freuen, heisst es in der Mitteilung. Die Ausschreibung werde rechtzeitig erfolgen und der Anmeldeschluss sei voraussichtlich Ende August 2021.