Datum: Branche:

Evian-Volvic Suisse erhält «B Corp»-Label

Der Mineralwasserabfüller Evian-Volvic Suisse hat die Zertifizierung als «B Corp»-Unternehmen erhalten. Das Label zeichnet Unternehmen aus, die nachweislich die höchsten Sozial-, Umwelt- und Transparenzstandards erfüllen.

von pd/mos

Das Label B Corp wird von der unabhängigen und gemeinnützigen Organisation B Lab vergeben und misst die gesamte soziale und ökologische Performance eines Unternehmens. Bewertet werden Umwelt, Gemeinschaft, Mitarbeitende, Governance und das Geschäftsmodell. Um das Label zu erhalten, muss ein Unternehmen im Assessment mindestens 80 von 250 Punkten erreichen. Evian-Volvic Suisse erzielte ein Ergebnis von 81,3 Punkten und ist damit eines von weltweit 3400 «B Corp»-zertifizierten Unternehmen, teilt Evian-Volvic Suisse, ein Tochterunternehmen von Danone, mit.

Konkret seien verschiedene Massnahmen von Evian-Volvic Suisse in dieser Zertifizierung enthalten, heisst es in der Mitteilung weiter. So hat das Unternehmen seine Statuten durch zwei Artikel über die sozialen und ökologischen Ziele ergänzt. Noch dieses Jahr werde man ausserdem für alle Flaschen 100 Prozent recyceltes PET (rPET) einsetzen. Und das Team von Evian-Volvic Suisse engagiere sich gegen Littering im öffentlichen Raum, indem es im Rahmen von Freiwilligenarbeit am Clean-Up-Day teilnehme.