5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Arla: Supply Chain-Chef kommt von Danone

Arla erhält mit David Boulanger einen neuen Chief Supply Chain Officer und Executive Vice President. Boulanger war bisher bei der französischen Danone für das «Spezialized Nutrition-Geschäft» verantwortlich.

David Boulanger. (Bild: zVg)

Arla Foods besetzt den Posten des Chief Supply Chain Officers und Executive Vice President neu, wie lz-net.de schreibt. Der Topmanager wird Nachfolger von Sami Naffakh und ist künftig für die globale Produktion, Logistik und Beschaffung verantwortlich. Boulanger wird ab 1. Oktober für seine Aufgabenbereiche, die von der Produktion, Logistik und Beschaffung reichen, verantwortlich sein. Dabei erstrecken sich seine Organisationseinheiten für die globale Arla-Supply-Chain-Organisation, über Europa, den Nahen Osten und Afrika, Nordamerika, China sowie Südostasien. Der Franzose David Boulanger kommt von Danone. Dort ist er derzeit noch als Senior Vice President Operations für Danone Specialized Nutrition tätig. Vor seiner 17-jährigen Laufbahn bei Danone arbeitete er für Masterfoods.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.