Datum: Technologie:

Investora 20: Vetropack verbessert Glaseigenschaften

Der Verpackungsglashersteller Vetropack setzt grosse Hoffnungen in gestärkte Glasflaschen. Das unter dem Namen «VIP Glass» laufende Produkt - Vetropack Improved Performance Glass - bietet deutlich bessere Eigenschaften als herkömmliche Flaschen.

von awp

Aktuell wird das neue Produkt bei einer lokalen Brauerei in Österreich eingesetzt. Vetropack-CEO Johann Reiter ist zuversichtlich, dass noch im laufenden Jahr ein weiterer Kunde dazu kommt, wie er am Donnerstag an der Anlegerkonferenz «Investora» erklärte. «Und natürlich hoffe ich, dass das neue Glas auch schon bald in der Schweiz bei einem ersten Kunden zum Einsatz kommt», so Reiter weiter.

Die Vetropack-Gruppe ist mit ihren Produkten sehr stark auf die jeweiligen Heimmärkte der Produktionswerke ausgerichtet. 58 Prozent aller produzierten Glasbehälter werden lokal in diesen Märkten verkauft. Ziel sei es, im jeweiligen Markt jeweils die Nummer ein zu sein, machte CEO Reiter vor den Investoren klar. Dies gelinge auch in den meisten Fällen. Gemessen an der Anzahl produzierter Stück sind Italien und Österreich für Vetropack die beiden wichtigsten Länder.

Export ist im Glasgeschäft aufgrund der mit zunehmender Distanz rasch steigender Transportkosten wirtschaftlich nur bedingt attraktiv, erklärte Reiter den hohen Anteil des lokalen Geschäftes.

Anders als noch in der ersten Jahreshälfte, als ein Teil der produzierten Behälter nicht abgesetzt und an Lager genommen werden musste, würde aktuell wieder die gesamte Produktion abgesetzt, versicherte der Konzernchef.

Die Vetropack-Gruppe gehört zu den führenden Verpackungsglasherstellern für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie in Europa. Sie verfügt über Produktionswerke sowie Verkaufs- und Vertriebsbüros in der Schweiz, Österreich, Tschechien, der Slowakei, Kroatien, der Ukraine und in Italien und beschäftigt rund 3400 Mitarbeitende. Das Unternehmen produziert pro Minute 11’000 Stück Glasverpackungen. Hochgerechnet auf einen Tag ergibt dies 4650 Tonnen Verpackungsglas.