Datum: Branche:

50 ASP-Fälle in Deutschland

Im deutschen Bundesland Brandenburg sind mittlerweile 50 Fälle der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen nachgewiesen. Der erste Fall war am 10. September entdeckt worden.

von lid

Die ASP tritt nur bei Schweine auf. Andere Tiere und Menschen gefährdet sie nicht. (Symbolbild Pixabay)

Weiterhin ist es gelungen, die ASP von Haustierbeständen fernzuhalten, wie das deutsche Landwirtschaftsministerium (BMEL) mitteilt. Alle Fälle sind bei Wildschweinen aufgetreten. ASP kann zwischen Schweinen leicht übertragen werden.