Datum: Technologie:

Rückruf von Sesam

Migros ruft geschälten Sesam zurück. Im Produkt könnte sich das Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid befinden.

von pd/hps

(Bild: Migros)

Im Produkt Sesam geschält (400 g) können sich Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid befinden, schreibt Migros in einem Rückruf. Die Rückstände seien potenziell gesundheitsschädlich. Der Grossverteiler bittet ihre Kundinnen und Kunden, den Sesam nicht zu konsumieren und das Produkt in die Filialen zurückzubringen. Der Verkaufspreis werde zurückerstattet. Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden das betreffende Produkt nicht zu konsumieren.