Datum:

SGS übernimmt neuseeländische Engineering Control Limited

Der Warenprüfkonzern SGS übernimmt die neuseeländische Beratungsgesellschaft Engineering Control Limited (ELC). Das Unternehmen ist spezialisiert auf Prozessautomatisierung in verschiedenen Industrien wie etwa Öl&Gas, Lebensmittel und Getränke sowie Cybersecurity.

von awp/sda

ELC wurde den Angaben zufolge 1997 von Guy Heaysman und Greg Chapman in New Plymouth gegründet. Der Jahresumsatz des Unternehmens mit 27 Mitarbeitenden wird auf 7,7 Millionen NZ-Dollar beziffert, das entspricht rund 4,7 Millionen Franken.