Datum: Branche:

Michel Gruber wird neuer Migros-Handelschef

Michel Gruber wird neuer Leiter des Departements Handel beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) und Mitglied in der MGB-Generaldirektion.

von pd/mos

Michel Gruber. (Bild Migros/zvg)

Der 43-jährige Gruber übernimmt die Leitung der Handelsunternehmen per 1. März 2021 von Beat Zahnd, der sich frühzeitig pensionieren lässt, wie die Migros am Freitag mitteilte.

Gruber hat laut Mitteilung in den letzten zwei Jahren als Leiter der Direktion Migros Handel Digital zusammen mit Beat Zahnd das Departement Handel des MGB weiterentwickelt. Vor seiner Zeit bei der Migros arbeitete Gruber neun Jahre lang für Valora, zuletzt als Geschäftsführer von Valora Food Service Schweiz. Gruber sei ein digital versierter Retail-Profi mit umfassener nationaler und internationaler Branchenerfahrung, wird Migros-Präsident Fabrice Zumbrunnen in der Mitteilung zitiert.

Beat Zahnd (62) hat 30 Jahre lang für die Migros gearbeitet, seit September 2016 hat er das Departement Handel im MGB erfolgreich neu aufgestellt, wie es in der Mitteilung heisst. Unter seiner Führung habe der MGB das Portfolio zielgerichtet bereinigt, alle Unternehmen strategisch nachhaltig aufgestellt und die Marktpositionierung, die Umsatz- und die Ertragsstärke aller Unternehmen deutlich gesteigert.

Unter der Leitung von Michel Gruber werde das Departement Handel auch künftig in das Wachstum der Migros-Gruppe – insbesondere in den strategischen Geschäftsfeldern E-Commerce und Discount/Convenience – investieren, schreibt die Migros weiter.

Zum Departement Handel des MGB gehören Firmen wie Digitec Galaxus, Denner, Migrol, Migrolino und Ex Libris.