Datum:

Warenverkehr mit Grossbritannien und Südafrika läuft weiter

Nach den Worten von Christian Bock, Direktor der Eidgenössischen Zollverwaltung, ist der Warenverkehr der Schweiz mit Grossbritannien und Südafrika weiterhin möglich via Strasse, Schiene, Wasser und Luft.

von sda

(Symbolbild Pixabay)

Personen, die Waren transportierten, müssten nicht in Quarantäne, sagte Bock am Montag in Bern vor den Medien. Hier sei das Risiko «absolut vertretbar» sagte Bock auf Nachfrage eines Journalisten. Der Aufenthalt solcher Personen werde «auf ein absolutes Minimum reduziert».