Datum:

Luga wird abgesagt

Die Luzerner Gewerbe-Ausstellung Luga, die Ende April hätte stattfinden sollen, wird aufgrund der anhaltend unsicheren Pandemie-Situation abgesagt.

von pd

Das immer noch geltende Messeverbot und die aktuelle Entwicklung der Pandemie stellten die Messe Luzern als Organisatorin vor eine grosse Planungsunsicherheit, heisst es in einer Mitteilung. Man habe in den vergangenen Monaten verschiedene Szenarien erarbeitet. Nach eingehender Prüfung müsse man aber schweren Herzens die Luga 2021 absagen. Man habe grosse Zweifel, dass sich die allgemeine Unsicherheit gegenüber Grossveranstaltungen in den kommenden Monaten normalisiere.

Die Messe lebe von Nähe, Unbeschwertheit, Emotionen und vielen Kontaktmöglichkeiten. Zentrale Aspekte der Messe würden mit einem umfassenden Schutzkonzept wegfallen.

Die nächste Luga soll vom 22. April bis 1. Mai 2022 stattfinden.