5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Aryzta: Chris Plüss wird CEO Deutschland

Der bisherige COO von Aryzta wurde zum CEO von Aryzta-Deutschland ernannt. Er wird seinen neuen Posten am 1. März antreten.

Chris Plüss. (Bild: zVg)

Der bisherige Betriebschef (COO) der Region Asien Pazifik/Naher Osten/Afrika (APMEA), Chris Plüss, wird zum neuen Deutschland-Chef berufen, wie Aryzta in einer Mitteilung schreibt. Plüss arbeitet seit 2014 für den Bäckereikonzern und wurde im März 2018 Aryztas regionaler Geschäftsführer für Südeuropa (Schweiz, Frankreich und Ungarn), bis er als COO in den Einsatz kam. Erst im März 2020 trat er seine Aufgabe als COO an. Zusätzlich zu seiner kaufmännischen Erfahrung in der Bäckerei verfügt Plüss über Erfahrung in der Lebensmittelindustrie, nachdem er bei Unilever, der Haco Group und Fressnapf / Maxizoo arbeitete. Chris ist Schweizer und hat einen MBA von der Universität Bern.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.