Datum: Branche:

Neues Mitglied bei der ARGE Heumilch

Die Vorarlberger Molkerei Metzler Käse-Molke GmbH wird neues Mitglied bei der ARGE Heumilch. Die Molkerei stellt nicht nur Milchprodukte- sondern auch «Pflegeprodukte» her.

von pd/hps

Die Molkerei Metzler GmbH. (Bild: zVg)

In der Metzler Käse-Molke GmbH hat sich bereits die vierte Generation der Heuwirtschaft verschrieben und erzeugt Käse aus Heumilch von Kühen und Ziegen. Das Sortiment der Molkerei reicht von Frischkäse über verschiedene Weichkäse bis zu Schnitt- und Hartkäsesorten. Gleichzeitig wird die bei der Käseproduktion anfallende Molke zu Pflegeprodukten, wie Seife oder Shampoo weiterverarbeitet. Das Unternehmen, das auch eigene Ziegen hält und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse hautnah erlebbar macht, vertreibt seine Erzeugnisse im eigenen Hofladen oder via Online-Shop.

Jetzt wird die Molkerei neues Mitglied bei der ARGE Heumilch, wie die Vereinigung mitteilt. Die ARGE Heumilch vereinigt ca. 8000 Heumilchbauern und rund 80 Verarbeiter. Sie ist gemäss eigenen Angaben die Nummer 1 bei der Erzeugung und Vermarktung von Heumilch in Europa.

Die Molkerei Metzler