Datum: Branche:

Erster Voi Cube in Grenchen eröffnet

In Grenchen wurde mit Voi Cube der erst Migros-Verkaufsautomat eröffnet. In dem knapp 20 Quadratmeter grossen Container können Kunden per App einkaufen.

von wy

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Kunden im neuen Voi Cube in Grenchen einkaufen. Dabei handelt es sich um eine Art begehbaren Warenautomat. Um das Angebot zu nutzen, müssen Kunden sich die Voi Cube herunterladen und sich dort anmelden, wie verschiedene Medien berichteten. Mithilfe eines QR-Codes kann die Ladentür geöffnet werden, bezahlt wird mit Selfscanning. Das Angebot umfasst rund 500 Artikel. Alkoholische Getränke werden allerdings nicht verkauft. 
Die Migros Genossenschaft Aare will mit dem Voi Cube auf noch unbestimmte Zeit Erfahrungen sammeln und bei Erfolg weitere Standorte in Aussenquartieren oder Dörfern prüfen. 
Valora setze mit Avec Box das gleiche Konzept um. Der entsprechende Ladencontainer war zuerst am Hauptbahnhof Zürich und steht jetzt bei der ETH Zürich.