Datum: Branche:

Coop ruft Naturaplan Marktsalat zurück

In den Maiskörnern des Coop-Marktsalates wurden Listerien festgestellt. Die Verkäufe sind gesperrt worden.

von hps

(Bild: zVg)
Coop ruft Naturaplan Marktsalat 205 g zurück. Bei den im Produkt enthaltenen Maiskörnern seien Listerien festgestellt worden, schreibt der Händler in einer Mitteilung. Es bestehe eine potenzielle Gesundheitsgefährdung und Coop empfiehlt, das Produkt nicht zu konsumieren.

Produkte mit anderen Haltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

Die betroffenen Produkte wurden bereits für den Verkauf gesperrt – der Verkaufspreis wird zurückerstattet. Erhältlich waren diese in den Coop-Supermärkten und Coop Pronto Shops. Bereits gekaufte Ware könne in die Verkaufsstellen zurückgebracht werden und der Verkaufspreis werde zurückerstattet.

Vom Rückruf betroffen sind Produkte mit folgenden Haltbarkeitsdaten:
Naturaplan Marktsalat 205 g
Zu verbrauchen bis: 08.02.2021, 09.02.2021, 10.02.2021

Verkaufspreis: 4.50 Franken