Datum: Branche:

Gewürzmischung wegen Gesundheitsrisikos zurückgerufen

Die Firma Arslan GmbH hat eine Gewürzzubereitung vom Markt zurückgerufen. Der hohe Gehalt an Ochratoxin A stelle ein Risiko für die Gesundheit dar, heisst es in einer vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) veröffentlichten Mitteilung der Firma.

von sda

Gewürze an der Goûts et terroir.
Betroffen ist das Produkt Chillies Gewürzzubereitung “Alim Aci Pulbiber 450 gr Pet” mit der Chargennummer 410202 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. April 2023. Das betroffene Produkt kann in den Geschäften, in denen es erworben wurde, zurückgegeben werden. Der Verkaufspreis werde auch ohne Kassenbeleg rückerstattet.
Bei Ochratoxin A (OTA) handelt es sich um ein Mykotoxin, das auf natürliche Weise von Schimmelpilzen gebildet wird, die in verschiedenen Lebensmitteln vorkommen. Gemäss der europäischen Behörde für Nahrungsmittelsicherheit kann OTA genotoxisch wirksam sein, indem es direkt die DNA, das Erbgut, angreift. Zudem könne es krebserregend auf die Nieren wirken.