Datum: Branche:

EU produzierte mehr Milch

Die Milchanlieferungen an Molkereien in der EU sind 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent gestiegen. Je nach Staat war die Entwicklung aber äusserst unterschiedlich.

von lid

Die süddeutsche Molkerei. (Bild: zVg)
Während in Italien (+3,5%), Irland (+4,6%) oder Polen (+1,2%) mehr Rohmilch produziert wurde, gingen die Anlieferungen in Frankreich (-1,4%), Deutschland (-1,1%), Österreich (-2,1%) und den Niederlanden (-0,4%) zurück, wie aiz.info zu neuen Zahlen der EU-Kommission berichtet.
Gegen Ende Jahr ging die Produktion leicht zurück und lag im Dezember nur noch um 0,2 Prozent über dem Stand von 2019.