Datum:

Swiss Logistics Day

von pd

Durch den Lockdown und die damit verbundene Verlagerung des Konsums in den E-Commerce ist die Logistikbranche stark gefordert – Logistik macht‘s möglich. Am virtuellen Swiss Logistics Day vom15. April 2021 gibt es die zahlreichen, interessanten Facetten der Logistik zu sehen. 
Logistik wird in der Wahrnehmung häufig auf Transport, Umschlag und Lagerung reduziert. Doch sie umfasst die Planung und Steuerung aller Informations- und Materialflüsse zwischen Kunden und Lieferanten, innerhalb von und zwischen Unternehmen. Übrigens erwirtschaftete die Branche 2019 rund 40 Milliarden Franken und beschäftigte 185‘000 Menschen.
Um die Öffentlichkeit auf die Bedeutung und Wichtigkeit der Branche aufmerksam zu machen, organisiert der Fachverband GS1 Switzerland gemeinsam mit zahlreichen Unternehmen und Verbänden jedes Jahr den Swiss Logistics Day. Der nationale Aktionstag ist Bestandteil des European Supply Chain Day.
Unter dem Motto „Logistik macht‘s möglich“ öffnen Unternehmen ihre Türen für Interessierte und geben Logistikinteressierten und Nachwuchstalenten Einblicke in die unterschiedlichsten Arbeiten.
Aufgrund der aktuellen Situation wird der Tag der Logistik virtuell durchgeführt. Internet und Digitalisierung bieten andere Möglichkeiten, den Tag für die Imagebildung des Wirtschaftsbereichs zu nutzen: Mit Webinaren, virtuellen Messen, Live-Streams, Blogs, Fotos und vieles mehr.
www.swisslogisticsday.ch