Datum: Branche:

Arla Foods ernennt neuen Deutschland-Chef

Patrik Hansson (53) wird ab dem 1. Juni 2021 neuer Deutschland-Chef der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods.

von pd/mos

Patrik Hansson. (Bild zvg)
Als Geschäftsführer und Group Vice President verantwortet Hansson dann das gesamte Geschäft von Arla Foods in Deutschland. Er berichtet an Arla Europa-Vorstand Peter Giørtz-Carlsen, wie der Molkereikonzern am Freitag mitteilte.
Derzeit ist Hansson Chef von Arla Foods in Schweden. Er folgt in Deutschland auf Markus Mühleisen, der wie bereits im Januar angekündigt, Arla Ende Mai verlässt und Vorstandsvorsitzender des österreichischen Unternehmens Agrana wird.
Patrik Hansson ist seit 2011 bei Arla Foods beschäftigt, seit Ende 2016 als Group Vice President und Geschäftsführer bei Arla Schweden. Bevor er zu Arla kam, hat Hansson laut Mitteilung fast 20 Jahre Erfahrung im Marketing, Vertrieb und Finanzen in internationalen Unternehmen der FMCG-Branche gesammelt; davon 13 Jahre bei Procter & Gamble in verschiedenen Marketing- und Führungsfunktionen in Schweden und der Schweiz. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Technischer Physik sowie in Betriebswirtschaft.