Datum:

Mühlengruppe schlägt Verwaltungsräte zur Wiederwahl vor

Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der Groupe Minoteries SA (GMSA) vom 25. Mai 2021 werden sich fünf der bisher sieben Verwaltungsratsmitglieder zur Wiederwahl zur Verfügung stellen.

von pd

Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung vor, die fünf Verwaltungsräte, die sich zur Wiederwahl stellen, zu wählen. Es sind dies der Verwaltungsratspräsident Pierre-Marcel Revaz sowie die Verwaltungsräte Dominique Amaudruz Guiramand, Céline Amaudruz, Emmanuel Séquin
und François Sunier. Nicht mehr zur Wahl stehen die zwei bisherigen Vewaltungsräte Rémy Bersier und Pierre-Alain Grichting.