Datum:

Rivella lanciert Rivella Grapefruit

Das neue Rivella Grapefruit wird als limited Edition verkauft und enthält deutlich weniger Zucker.

von pd

Rivella lanciert mit dem Rivella Grapefruit eine neue Sorte. Es enthält 47 % weniger Zucker als das Rivella rot. «Neben einem guten Geschmack achten Konsumenten heute vermehrt auf den Zuckergehalt. Eine Tendenz, die wir begrüssen und mit Produktneuheiten bewusst unterstützen wollen», wird Erland Brügger, Geschäftsleiter der Rivella AG, in einer Mitteilung zitiert. Rivella Grapefruit sei natürlich gesüsst und enthalte, wie alle Rivella Sorten, weder Farb- noch Konservierungsstoffe.
Die neue Geschmacksrichtung sei in umfangreichen Marktbefragungen als klarer Sieger hervorgegangen. Rivella Grapefruit soll in den nächsten Wochen Rivella Holunderblüte ablösen. Das Produkt wird mit einer nationalen Plakatkampagne und in Online-Medien mit dem Claim «Daheim, wo man Durst auf neues hat» beworben. Rivella Grapefruit ist ab sofort im Detailhandel und der Gastronomie als limited Edition erhältlich.