Datum: Branche:

Joos Sutter ist neuer Coop-VR-Präsident, Philipp Wyss neuer CEO

An der konstituierenden Sitzung des Coop-Verwaltungsrats vom 16. April wurde Joos Sutter zum Präsidenten und Doris Leuthard zur Vizepräsidentin gewählt. Philipp Wyss wird neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung.

von pd

Joos Sutter, neuer VR-Präsident, und Philipp Wyss, neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Coop.
Die Erneuerungswahlen des Verwaltungsrates der Coop-Gruppe Genossenschaft fanden pandemiebedingt auf schriftlichem Weg statt. Die Delegierten wählten das Gremium für die Amtsperiode von 2021 bis 2025, wie es in einer Mitteilung heisst. Joos Sutter wurde zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt und wird damit Nachfolger von Hansueli Loosli. Loosli war sei 2011 Präsident, er behält vorläufig das Präsidium der Grosshandelstochter Transgourmet Holding AG. 
Als Vizepräsidentin wurde Doris Leuthard gewählt. Sie folgt auf Irene Kaufmann, die nach 20 Jahren im Verwaltungsrat zurücktritt. Zurückgetreten sind auch Peter Eisenhut und Hans-Jürg Käser. Neu im Verwaltungsrat sind Michael Fuhrer, CFO Hänseler AG, Grégoire Ribordy, CEO ID Quantique SA, Karim Twerenbold, CEO und VR-Präsident der Twerenbold Gruppe und als Personalvertreter Markus Beer, Leiter Coop Fachbereich Bäckereien. 
Philipp Wyss, bisher stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung und Leiter der Direktion Marketing / Beschaffung, wird Nachfolger von Joos Sutter als Vorsitzender der Geschäftsleitung. Stellvertreter wird Daniel Stucker, langjähriger Leiter der Direktion Trading. Nachfolgerin von Philipp Wyss aird Andrea Kramer, bisheriger Leiterin Category Management / Beschaffung / Grundnahrung / Reinigung.