Datum:

Die besten Regionalprodukte sind gesucht

Auch dieses Jahr sollen sich beim Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte Hersteller aus allen Schweizer Kantonen im besten Licht zeigen. Die von der Fondation Rurale Interjurassienne ins Leben gerufene Veranstaltung soll den Wert der Schweizer Regionalprodukte hervorheben.

von lid

Dieses Jahr soll der grosse Markt und Wettbewerb der Schweizer Regionalprodukte wieder stattfinden. (Concours Terroir/zVg)
Mehr als 1000 Produkte von 350 verschiedenen Herstellern aus allen Schweizer Kantonen präsentieren sich jeweils am Markt der Schweizer Regionalprodukte, der auch dieses Jahr im Herbst stattfinden soll. 2019 verbuchte der Markt der Regionalprodukte in Delémont-Courtemelon 15’000 Besucher.
Der Veranstalter des Marktes und des Wettbewerbes verfolgt mit dem Anlass das Ziel, direkte Kontakte zwischen Produzenten und Konsumenten zu ermöglichen und soll den Schweizer Regionalprodukten zu einem besonderen Auftritt verhilfen.
Interessierte Hersteller können sich nun unter www.concours-terroir.ch anmelden. Die Preisverleihung sowie die Verleihung des Awards of Excellence, dem Innovationspreis, der ein besonders nachhaltiges und innovatives Produkt auszeichnet, ist für den 24. September 2021 in Delémont geplant.