Datum: Branche:

Bauernverband sagt Ja zum CO2-Gesetz

Die Landwirtschaftskammer (Laka) des Schweizer Bauernverbandes (SBV) hat die Ja-Parole zum CO2-Gesetz gefasst, über das am 13. Juni abgestimmt wird.

von lid

Mit dem Entscheid folgte die Laka der Empfehlung des SBV-Vorstandes. Dieser hatte die Ja-Parole empfohlen, weil die Landwirtschaft vom Klimawandel stark betroffen ist, wie der Bauerverband mitteilt. Der Entscheid der schriftlichen Abstimmung fiel deutlich mit 56 zu 19 Stimmen bei 9 Enthaltungen.
Mit dem vorliegenden Gesetz könne die Landwirtschaft mit der Produktion erneuerbarer Energie- und Heizsystemen auch Teil der Lösung sein, so der SBV.