5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Cyberangriff auf Tegut

Die Migros-Tochter Tegut wurde Opfer eines Cyberangriffs. Der deutsche Händler hat sämtliche IT-Netzwerksysteme heruntergefahren.

(Bild: zVg)

Vereinzelt könne es bei Tegut zu Engpässen in der Warenverfügbarkeit kommen, da Teile der Warenwirtschaft lahmgelegt seien, wie lz-online.de schreibt. Unbekannte haben das IT-Netzwerk des Unternehmens attackiert, wie der Händler am Sonntag, 25.4. mitteilte. Sämtliche IT-Netzwerksysteme der Zentrale seien daraufhin gemäss Notfallplan heruntergefahren und vom Netz genommen worden, wie Tegut schreibt. Der Einzelhändler habe auch den E-Mail-Server vom Netz genommen. 
Die Migros-Tochter hat die Sicherheitsbehörden informiert und arbeite nach eigenen Angaben mit Hochdruck daran, den Normalbetrieb wieder herzustellen.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.