Datum: Branche:

Preiserhöhung beim Vacherin Fribourgeois AOP

Der Preis des Vacherin Fribourgeois AOP steigt per 1. Juli ab Käsekeller um 70 Rappen pro Kilo Käse. Und die Branchenorganisation hat ein neues Vorstandsmitglied.

von pd/mos

(Bild zVg)
Verschiedene Schweizer Käsesorten haben 2020/2021 ihre Preise angepasst. Jetzt zieht auch die Branchenorganisation des Vacherin Fribourgeois AOP (BOVF) nach und erhöht per 1. Juli 2021 den Richtpreis pro Kilogramm um 70 Rappen. Die letzte Preiserhöhung erfolgte 2014, wie die Branchenorganisation in einer Mitteilung schreibt. 
Man wolle damit eine Aufwertung des Milchpreises für die Wertschöpfungskette erreichen. Ausserdem reagiere man damit auf die Investitionen in die Forschung zur Zertifizierung der Herkunftsnachweiskulturen des Vacherin Fribourgeois AOP und den Anstieg der Lebenshaltungskosten seit 2014 und würdige  das Engagement und die Investition der Branche in die Rückverfolgbarkeit und die Qualität des Produkts.
Neues Vorstandsmitglied
An der Generalversammlung der BOVF im freiburgischen Bulle wurde ein neues Mitglied in den Vorstand  gewählt. Nach dem Abgang von CEO Hervé Perret bei der Cremo wurde Perrets Nachfolger Frédéric Métrailler, der seit März Chef der Cremo ist, in den Vorstand gewählt.
Steigerung des Produktionsvolumens
Die Corona-Pandemie hat dem Vacherin Fribourgeois, der zu einem guten Teil als Fondue in der Gastronomie serviert wird, zu schaffen gemacht. So lag die Ist-Produktion 2020 unter den für das Jahr vorgesehenen Quoten und 8 % unter der Produktion des Jahres 2019, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Die Branchenorganisation hatte nur eine Drosselung der Produktion von 3 % beschlossen. 
2021 hat das Volumen der produzierten Mengen zugenommen und entspricht laut Mitteilung dem Schweizer Markt sowie dem Exporthandel. Letzterer ist in den ersten Monaten des Jahres 2021 um 20 % gewachsen. Gestiegen ist auch die Nachfrage nach Bio- und Alp-Vacherin. Die Branchenorganisation will deshalb für das restliche Jahr die Produktionsquoten für diese Kategorien leicht nach oben anpassen.