Datum:

ZHAW: Frauenmehrheit bei Life-Science-Masterabschlüssen

38 Absolventinnen und Absolventen konnten an der ZHAW ihren erfolgreichen Abschluss im Studiengang Master of Science in Life Sciences feiern. Dabei stellten erstmals die Frauen die Mehrheit.

von pd

22 Frauen und 16 Männer konnten am 28. Mai ihren konsekutiven Masterabschluss in Life Sciences feiern. Die Diplomfeier fand online statt, wie die ZHAW mitteilt. Der Titel «Master of Science ZFH in Life Sciences» wird ergänzt durch eine der vier möglichen Vertiefungsrichtungen: Applied Computational Life Sciences, Chemistry for the Life Sciences, Food and Beverage Innovation und Pharmaceutical Biotechnology.
Die Abschlüsse nach Vertiefungsrichtung: 
4 Personen mit Vertiefung Applied Computational Life Sciences
6 Personen mit Vertiefung Chemistry for the Life Sciences
2 Personen mit Vertiefung Food and Beverage Innovation
26 Personen mit Vertiefung Pharmaceutical Biotechnology 
Die beste Gesamtleistungen im Bereich Food and Beverage Innovation wurde wiederum vom SVIAL (Schweizerischer Verband der Ingenieur-AgronomInnen und Lebensmittel-IngenieurInnen) mit einem Preis gewürdigt. Preisträgerin ist Julie Sofie Bjerre Donatsky-Hansen, Zürich/Dänemark.