Datum: Branche:

Nestlé: CSV ernennt neues Mitglied

Der Nestlé «Creating Shared Value-Rat» hat mit Stuart Orr ein neues Mitglied. Er ist für Nestlé besonders wichtig.

von pd/hps

Stuart Orr. (Bild zVg)
Das globale Nahrungsmittelunternehmen hat seit 2009 ein Creating Shared Value (CSV) Council. Diese externe Beratungsgruppe trifft sich jährlich mit dem Nestlé-Vorstand und soll dazu beitragen, die solide Entwicklung und langfristige Nachhaltigkeit für das Unternehmen sicherzustellen. Jetzt wurde Stuart Orr, Global Freshwater Lead des WWF, in den Rat gewählt, wie Nestlé in einer Medienmitteilung schreibt.
Wasser sei ein wichtiger Schwerpunktbereich für Nestlé, wie Mark Schneider, CEO von Nestlé, in der Mitteilung zitiert wird. Somit freue es ihn besonders, Stuart Orrs Expertise in Water Stewardship und Management im Council zu haben. Dabei biete der Council Einblicke und Orientierungshilfen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit. 
Unter dem Vorsitz von Janet Voûte setzt sich der Nestlé-Rat für die gemeinsame Wertschöpfung aus neun externen Mitgliedern zusammen, deren Fachwissen sich in den Bereichen soziale Verantwortung von Unternehmen, Strategie, Nachhaltigkeit, Ernährung, Wasser und ländliche Entwicklung erstreckt. Die Ratsmitglieder bilden auch die Jury für den Nestlé CSV-Preis.