Datum:

Neuer Präsident beim Lebensmittelverband Deutschland

René Püchner ist neuer Präsident des Lebensmittelverbandes Deutschland. Der 48-Jährige kommt von Capri Sun.

von pd/mos

René Püchner. (Bild zVg)
René Püchner, Geschäftsführer der Capri-Sun Vertriebs GmbH, der Capri Sun Austria GmbH und der Oppo Brothers GmbH, ist der neue Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland. Der 48-Jährige folgt damit auf Philipp Hengstenberg, der seit Mai 2019 das Ehrenamt ausübte und sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, wie der Verband in einer Mitteilung schreibt.
Unter Hengstenberg habe der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft nicht nur «einen überaus erfolgreichen Renaming-Prozess von ehemals Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) zu Lebensmittelverband Deutschland vollzogen». Der Mittelständler habe vor allem die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel stärker in die Verbandsarbeit integriert. Püchner wolle diesen Modernisierungskurs weiterfahren, heisst es in der Mitteilung weiter.