Datum:

Planted Chicken günstig abzugeben

Wegen der Corona-Pandemie kann das Start-up Planted nicht alle Gastronomieprodukte verteilen. Davon können interessierte Konsumentinnen und Konsumenten profitieren.

von pd

Das Start-up Planted führt am Samstag, 14. August gemeinsam mit Too Good To Go eine Rettungsaktion für drei Tonnen überschüssiges «Planted Chicken Sesam» durch. Über die Too Good To Go App können Konsumentinnen und Konsumenten ab Montag, 2. August je zwei Kilogrammm Planted Chicken Sesam für 11.90 Franken statt 79.50 Franken reservieren. Die Produkte werden normalerweise exklusiv für die Gastronomie produziert. Sie sind überschüssig, weil sie wegen der Corona-Pandemie nicht an die Gastronomiebetriebe vertrieben werden konnten, wie das Unternehmen mitteilt.
Interessierte können die Produkte ab 2. August bestellen und bezahlen, sie müssen am 14. August zwischen 10 und 17 Uhr abgeholt werden.