5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Kommt Gorillas in die Schweiz?

Das deutsche Unternehmen Gorillas liefert bestellte Lebensmittel innert zehn Minuten aus. Nun hat Gorillas auch eine Firma in der Schweiz gegründet.

Das deutsche Quick-Commerce-Unternehmen Gorillas hat einen Ableger in der Schweiz gegründet. Die Gorillas Technologies Switzerland GmbH sitzt im Zürcher Seefeld, wie die «Handelszeitung» berichtet. Als Geschäftsführer des Schweizer Sitzes zeichnet Gorillas-Chef Kagan Sümer.
Ob und wann Gorillas in der Schweiz losstürmt, ist laut «Handelszeitung» offen. Laut Insidern werde die Schweiz erst zum Thema, wenn Gorillas die nächste Finanzierungsrunde abgeschlossen habe, schreibt die Zeitung. Was Ende Jahr oder Anfangs 2022 der Fall sein könnte.

Eigenwerbung Newsletter Eigenwerbung Newsletter

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.