5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Erfolgreiche Impftage bei Bühler

Der Ostschweizer Technologiekonzern Bühler hat zusammen mit dem Impfcenterteam des Kantons St. Gallen an zwei Halbtagen über 500 Personen geimpft.

Das Impfteam verabreichte an zwei Halbtagen 500 Impfdosen. (zVg)

Zu den Teilnehmenden der Aktion vom 7. und 8. September gehörten Mitarbeitende von Bühler, deren Familien und Angehörige sowie Rentnerinnen und Rentner, aber auch Firmen aus der Region, spontane Interessierte sowie Bewohnerinnen und Bewohner aus Uzwil, wo Bühler seinen Hauptsitz hat, und der Umgebung, die der Konzern in einer Mitteilung schreibt.
Bühler ist laut eigenen Angaben das erste Unternehmen in der Ostschweiz, das eine solche Impfkampagne initiiert und so seinen Mitarbeitenden und der Region eine schnelle und einfache Möglichkeit bietet, sich impfen zu lassen. Auffallend sei die hohe Anzahl sogenannter «Walk-ins» gewesen, die ohne Voranmeldung vorbeigekommen seien. Die Hälfte der Impfungen entfalle darauf, heisst es in der Mitteilung weiter.
Am 5. und 6. Oktober sollen die nächsten Impftage bei Bühler stattfinden.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.