5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

McDonald's stellt auf «nachhaltiges» Happy-Meal-Spielzeug um

Fertig mit Plastikfigürchen: Bis 2025 will McDonald's weltweit nur noch nachhaltiges Spielzeug im Happy Meal anbieten.

Seit 2019 gibts im Schweizer Happy Meal auch ein Buch zur Auswahl. (zVg)

Durch die Spielzeug-Initiative werde McDonald’s im Vergleich zu 2018 den Anteil an Neuplastik im Happy Meal weltweit um 90 Prozent reduzieren. Bereits heute seien es verglichen zu vor drei Jahren 30 Prozent weniger Neuplastik, schreibt der Fastfood-Konzern in einer Mitteilung.
McDonald’s Schweiz bietet laut der Mitteilung bereits seit 2019 mit der Buchreihe von Cressida Cowell immer ein plastikfreies Geschenk im Happy Meal an. Schritt für Schritt werde nun auch McDonald’s Schweiz bis 2025 auf ausschliesslich Spielzeug aus nachhaltigen Materialen umstellen.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.