Datum:

US-Getränkeriese Pepsico erhöht erneut Jahresziele

Der US-Getränke- und Snackhersteller Pepsico - bekannt für die Limonade Pepsi - zeigt sich nach kräftigen Zuwächsen im dritten Quartal für das Gesamtjahr noch optimistischer. Der Umsatz soll 2021 aus eigener Kraft um acht Prozent zulegen.

von sda

(Bild: zVg)
Das teilte der Rivale von Coca-Cola am Dienstag mit. Dabei sind Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe ausgeklammert. Beim um Sonder- und Wechselkurseffekte bereinigten Gewinn je Aktie peilt Pepsico nun einen Anstieg von mindestens elf Prozent an.
Zuletzt war das Unternehmen von einem Umsatzplus von sechs Prozent und einem Zuwachs beim bereinigten Gewinn je Aktie um elf Prozent ausgegangen.
Die Geschäfte im dritten Quartal liefen für das Unternehmen rund. So stiegen die Erlöse um rund 12 Prozent auf 20,2 Milliarden US-Dollar. Organisch erzielte Pepsico ein Wachstum von neun Prozent, was deutlich über den Erwartungen von Experten lag.