Datum:

Barry Callebaut eröffnet Fabrik in Serbien

Der Schokoladenhersteller Barry Callebaut hat seine neue Fabrik in der serbischen Stadt Novi Sad offiziell eröffnet. Die Fabrik kann jährlich über 50'000 Tonnen Schokolade produzieren.

von pd/mos

Die neue Fabrik von Barry Callebaut in Novi Sad, der zweitgrössten Stadt Serbiens. (zVg)
Der serbische Präsident Aleksandar Vučić und Peter Boone, CEO von Barry Callebaut, weihten die neue Fabrik am Donnerstag offiziell ein. Die 55 Millionen Euro teure Fabrik kann jährlich über 50’000 Tonnen Schokolade produzieren und soll mit einer breiten Palette von Produkten den wachsenden Markt in Südosteuropa beliefern, wie Barry Callebaut in einer Mitteilung schreibt.
Der Grundstein für die Fabrik wurde im März 2020 gelegt, im März 2021 waren die Bauarbeiten abgeschlossen.