Datum:

Lebensmittel-Innovationen an der Anuga

An der Lebensmittelmesse Anuga werden wie immer ausgewählte Produktinnovationen präsentiert. Im Trend: Nachhaltigkeit, Gesundheit und Convenience.

von pd

An der internationalen Lebensmittelmesse Anuga, die vom 9. bis 13. Oktober in Köln stattfindet, werden im Rahmen der «Taste Innovation Show» wiederum aktuelle Lebensmittelinnovationen präsentiert. Ein Jury aus internationalen Fachjournalisten und Marktbeobachtern wählten aus 1332 Eingaben von 418 Unternehmen 67 Produkte aus, die bezüglich Idee, Innovation, Nachhaltigkeit und kreativer Umsetzung überzeugen.
Zehn Produkte wurden davon als besonders innovativ ausgezeichnet:
Trockenlachs -Jerky Chips von Royal Nordic (Lettland)
Ready to Eat – Beet Root Tots von Frostkrone (Deutschland)
Aztek Lager von IMAG Organics (Mexiko)
The Coolives- DIE COOLIVEN von Aceitunas Torrent (Spanien)
12 Kammmuscheln auf Knusperkeks von Escal (Frankreich)
Frozen Pesto Tropfen von Il Pesto di Pra’ srl (Italien)
Safran Sosse – Sugosi® I Prestigiosi von Surgital (Italien)
Kompostierbare Kaffee Kapseln von Café Sati (Frankreich)
Lotao Green Jackfruit Veggie Balls von Lotao (Deutschland)
Happy Veggies GEMÜSERIEGEL – Beetroobee von Finest Selection Kft. (Ungarn)
Die Übersicht über alle präsentierten Innovationen findet sich hier oder im Online-Neuheitentool.
Die diesjährigen Produktneuheiten sind geprägt von den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit und Convenience. Der Trend hin zu pflanzlichem Eiweiss habe 2020 einen grossen Durchbruch verzeichnet, heisst es weiter. So gehören zu den Neuheiten etwa Vollkornknäckebrot aus Kichererbsen, Protein Balls, pflanzenbasierter Fischsalat, eine pflanzliche Sauce aus Favabohnen oder Rote-Beete-Wraps. Ebenso boomt Fleischersatz. Hier wurden etwa Fertiggerichte mit pflanzlichen Hackfleischbällchen, pflanzenbasierte Hühnchen-Nuggets oder Bratwürste eingereicht. Beim Trend Gesundheit finden sich untern den Innotavtionen türkischer Kaffee mit Kollagen oder Kombucha-Varianten für eine gesunde Darmflora.
An der Anuga präsentierten über 4600 Aussteller aus 97 Ländern in zehn Fachmessen ihre Produkte. Zusätzlich zur Messe vor Ort können sich Aussteller und Besucher in der Online-Messe Anuga@home vernetzen.